Gesprächstherapie

Gesprächstherapie ist eine Therapieform der Humanistischen Psychologie, die auf Konzepte von Carl R. Rogers (1902–1987) zurückgeht. Carl Rogers geht davon aus, dass jedem Menschen das Streben nach Selbstverwirklichung und Vervollkommnung wesenhaft innewohnt. Er sah auch Übereinstimmungen seines Menschenbildes mit dem chinesischen Philosophen Lao-Tse: „Wenn ich vermeide, mich einzumischen, sorgen die Menschen für sich selbst. Wenn ich vermeide, Anweisungen zu geben, finden die Menschen selbst das rechte Verhalten. Wenn ich vermeide, sie zu beeinflussen, werden die Menschen sie selbst.“

Im Verlauf meiner Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie habe ich die drei Grundhaltungen der Gesprächsführung erlernt:

  • Bedingungslose positive Wertschätzung
  • Empathie – einfühlsames Verstehen und die Fähigkeit, dies zu kommunizieren
  • Kongruenz – das heißt Echtheit in der persönlichen Beziehung

Ich begleite Sie gerne auf Ihrem Weg, wenn Sie in eine Krise geraten sind, die sich mit Depressionen oder Ängsten zeigt. Mit Gesprächstherapie wird ein Prozess in Gang gesetzt, der Ihnen die Chance eröffnet, Wachstumsblockaden zu überwinden, wieder mehr Lebens- und Lernfreude zu entwickeln und psychosomatische Störungen zu heilen oder zu verbessern.

Gesprächstherapie ist nur in persönlichen Einzelsitzungen möglich. Sie erhalten eine Heilpraktiker-Rechnung, die von Ihrer Krankenkasse erstattet werden kann, sofern Sie eine Zusatzversicherung abgeschlossen haben (das ist allerdings bei den verschiedenen Kassen unterschiedlich geregelt).

Die Kosten betragen 50,- (50 Minuten-Einheit) bis 90,- (90 Minuten-Einheit) / je nach vereinbarter Zeit

Auf Anfrage

Elise-Energie Einweihung (Einzel-Termine nach Vereinbarung)

Tagesseminar mit Monika Herz
Seminar-Details

Praxis für Spirituelles Heilen - Monika Herz
Fritz-Husemann-Weg 6 / Seiteneingang
82380 Peissenberg

email: heilenmitherz@googlemail.com
Tel.: 08803 – 498519