Tagesseminar "Alte Heilgebete"

Samstag, 20. Oktober 2018, 10 - 17.30 h
Ein Tageskurs ist Grundlage und Voraussetzung für die Teilnahme an der Ausbildung.
Seminarinhalt:
1. Teil: Alte Heil-Gebete
Damit wir die Kunst der Gebetsheilung für uns optimal nutzen können, brauchen wir ein Verständnis davon, wie Heilen mit dem Geist, wie das heilsame Wort funktioniert. Zum Verständnis erfahren wir:
* das Modell der zehn Geistigen Körper
* Übertragung weiterer grundlegender Gebete (ca. 30 Gebete für alle möglichen Anliegen)
* praktische Anleitungen zur Anwendung heilsamer Worte
2. Teil: Alte Heil-Rituale
Bei mir erfolgte die Einweihung zur Gebets-Heilerin in Selbst-Ermächtigungs- Ritualen, von denen ich einige gerne weitergebe. Damit wir die Rituale selber durchführen können, erhalten wir:
* Kenntnisse über den Medizin-Kreis der Heilung
* Anleitung zu Kraftübertragungs-Ritualen, Reinigungs- und Heilungs-Ritualen

Weiterlesen

Das Aramäische Vater-und-Mutter-Unser

Wochenend-Seminar: Freitag, 17. August 2018 bis Sonntag, 19. August/ Beginn Freitag 18 h – Ende Sonntag 13 h
Die Muttersprache von Jeshua war aramäisch und es gibt alte Schriftrollen (die Peschitta-Bibel) des ursprünglichen Evangeliums. Jeshua hat nur dieses eine Gebet gelehrt und bei näherer Betrachtung der Original-Sprache erschließt sich uns eine unfassbar tiefe und zugleich allumfassend weite Bedeutung des uralten Gebets.

Wir nähern uns der Heilkraft des Vater-und-Mutter-Unser in Lesungen, kreativem Schreiben, Meditationen, Gebärdenspiel und Übungen in der Natur.
Wir beginnen damit, die fremde Sprache zu erlernen und das wunderbare Gebet für uns selbst und andere zum Heilen in der Praxis anzuwenden.

Die Kurszeiten sind jeweils morgens von 8 - 9 h, vormittags von 10 - 13 h und abends von 19.30 h - 21 h

Die Nachmittage stehen zur freien Verfügung. Ingrid, eine Absolventin der Ausbildung bietet nachmittags "traditionelle hawaianische Lomi lomi Nui Massage" in Verbindung mit Heilgebeten an (Einführungspreis 45,-).

Kursort: "Auf der Alm" Nähe Aschau im Chiemgau, ein traumhaft schöner und wunderbar geleitetes privates Seminar-Ambiente mit Übernachtung und Vollverpflegung zum Preis von 116,- für das gesamte Wochenende, nähere Infos gerne auf Anfrage.
Kosten für den Kurs: 200,- Euro

Weiterlesen

Elise- Energie Seminare

Beim Seminar erhältst Du alle Informationen und die Einweihung, die Du benötigst, um Dich selbst und Andere mit Elise-Energie sowohl direkt als auch mit Fernbehandlungen versorgen zu können.
Termin
Samstag, 16. Juni 2018, 10 - 17.30 h

sowie nach Vereinbarung bei md. 2 TeilnehmerInnen

Kosten: 210,- Euro
Mehr Info hier

Anmeldung: Monika Herz * Tel. 08803 – 498519 * Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
bitte bei der Anmeldung Adresse und Telefonnummer angeben

Weiterlesen

Keine Angst vor dunklen Kräften! Schutzgebete und Seelen-Rückholung

Wochenend-Seminar 17. und 18. November 2018 / Beginn 10 h - Ende 16 h

In den uralten Traditionen der Schamanen spielt das Zurückholen von Seelen-Anteilen seit Jahrtausenden eine bedeutende Rolle. Eine gesunde Seele bedeutet, dass die Energien der fünf Elemente im Gleichgewicht und unversehrt sind. Unsere Seele nimmt Schaden, wenn die Elemente nicht in Balance sind – also lernen wir, unsere Wesens-Elemente zurückzuholen. Durch Trennungen, Tragödien oder schwere Prüfungen und Traumatas können wir z.B. die Lebensfreude verlieren. Lebensfreude ist der Ausdruck des Elements Wasser. Oder wir haben das Gefühl der Verbundenheit verloren, das Elements Erde. Wir können die verlorenen Elemente in der Natur, in unserer Familie und durch die Hinwendung nach Innen zurückholen.
Spezielle Gebete und Anwendungen unterstützen uns bei unserem Ziel, immer öfter Freude zu empfinden und das Verbunden--Sein mit allem, was in uns und um uns herum ist.

Kursort: Je nach Teilnehmer-Zahl entweder im Seminarhaus 82380 Grambach, Bruckerhof, Scheibenweg 7  (mehr als 5 TN) oder in meiner Praxis 82380 Peißenberg, Fritz-Husemann-Weg 6 /Seiteneingang. Der Seminarort wird etwa 1 Woche vorher per e-mail bekanntgegeben
Kosten: 200,- Euro

Weiterlesen