Beratung mit Orakel

Wenn Sie sich davon angesprochen fühlen, die Weisheit traditioneller Orakel wie das Tarot zu Ihrer Lebenssituation um Rat zu fragen, dann stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Wie immer gilt: Die direkte Begegnung ist der beste Weg. Wenn das nicht möglich ist, können wir auch telefonisch miteinander in Kontakt treten. Wenn Sie eigene Tarot-Karten haben, dann ziehen Sie die Karten und ich helfe bei der Interpretation. Wenn Sie keine Karten haben, ziehe ich die Karten für Sie, wobei Sie die Karten mit einem akustischen Signal (wie "Stopp-Sagen) auswählen. Anschließend interpretiere ich die Aussagen der Karten in Bezug auf Ihr Thema. 

Details finden Sie unter Kontakt

Die Reise des Narren

Der Tarot ist eine Folge von Urbildern der Seele. Meist werden die Karten als „Orakelspiel“ verwendet, im Sinne der Frage „Was nützt es mir (konkret in meinem Alltag)?“ Wer sich tiefer darauf einlässt, wird jedoch mehr entdecken: den Schulungsweg des inkarnierten Menschen auf seinem Weg zum göttlichen „Happy End“. In der scheinbar willkürlichen Abfolge der Karten scheint eine faszinierende Ordnung auf. Die 22 Karten der Großen Arkana kann man auch als durchgehende Geschichte lesen: als Heldenreise.

von Monika Herz

Weiterlesen

Die Bilderwelt des Tarot - Abendseminar

Archetypische Bilder, Symbole und Selbsterfahrung begegnen uns in der Praxis des Tarot-Kartenlegens. Wir lernen die Bildersprache des Tarots und die Praxis des Kartenlegens kennen. Zum Start brauchen Sie nichts als die Karten und Lust auf Tarot. Wir widmen uns den Fragen: Wie kommt es, dass uns die Karten eine bedeutsame Antwort geben können? Für welchen Zeitraum sind die Karten gültig? Wie zuverlässig ist das Kartenorakel? Gibt es eine Ausagegrenze und damit Dinge, die ein Kartendeuter nicht voraussagen kann oder sollte? Inwiefern können die Karten Entscheidungshilfe geben?

Wenn Sie gerne mitmachen möchten, schauen Sie unter TERMINE, wann der nächste Abend stattfindet, oder fragen Sie nach (siehe Kontakt). Ich freue mich auf Sie!